Auslandsgesellschaft Nordrhein-Westfalen e.V.: Home




Kontakt

Auslandsgesellschaft NRW e.V.
Steinstraße 48
D-44147 Dortmund
Postfach 10 33 34
D-44033 Dortmund

Teodora Yankova

Tel.: +49 (0)231 83800 - 54
Fax: +49 (0)231 83800 - 56
E-Mail: Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailyankova(at)agnrw.de

 

 




Keine Nachrichten in dieser Ansicht.



Alle Veranstaltungen

Sie finden an dieser Stelle ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm mit Vorträgen, Diskussionsforen, Theater- und Ausstellungsbesuchen sowie Filmabende.

Unsere länderbezogenen Veranstaltungen und politischen Gesprächsreihen bieten Ihnen interessante Referenten, Informationen und Anregungen zu aktuellen Zeitfragen. Das Programm wird erst in der KW1/2 bzw. KW 32/33 in der Länder- und Seminar-Datenbank aktualisiert. Wir bitten um Verständnis! 

In der Zwischenzeit können Sie das neue Programm einsehen/herunterladen (Druckversion)

 [ zur Ansicht/zum Download , als PDF, ca. 2.7 MB ]

ChinaWorkshops
Mo 24.04.2017 - 10.07.2017, 10:30 Uhr - 12:00 Uhr
Preis: 80,00 Euro, ermäßigter Preis: 70,00 Euro
Ort: Long Bao Schule, Spicherner Straße 67, 44149 Dortmund
Tai Ji Quan und Meditation - Energie aus der Drachenquelle

Workshop: Karin und Long Jun Zhang

Logo Longbao Schule
Logo Longbao Schule
10 x Montag
Das chinesische Körper- und Geistestraining dieser Kurse setzt sich aus der chinesischen Bewegungskunst Tai Ji Quan und der Meditationsmethode des Qigong zusammen. Es macht fit und ausgeglichen und ist für Menschen fast aller Altersstufen geeignet.
Anmeldung erforderlich: 0171 388 6188, schule(at)longbao.de



10 x Montag. Anmeldung erforderlich: 0171 388 6188, schule(at)longbao.de



Veranstalter:
undefined Long Bao Schule
undefined Deutsch-Chinesische Gesellschaft
undefined Interview, Video-Statement der Deutsch-Chinesischen Gesellschaft

Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung

[TOP]

Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung


LänderübergreifendVorträge
Mi 26.04.2017, 18:00 Uhr
Preis: Eintritt frei
Ort: Auslandsgesellschaft NRW e.V., Steinstraße 48, 44147 Dortmund
Die Strenggläubigen. Fundamentalismus und die Zukunft der islamischen Welt.

Vortrag und Diskussion: Dr. Wilfried Buchta

In der Reihe „Montagsgespräche“

Ein Gespenst geht um in Europa. Und es hat einen Namen: die Angst vor einem immer bedrohlicheren radikalen Islam. Wie erst jüngst der IS-Terroranschlag auf dem Breitscheidplatz in Berlin bewies, sind die Konflikte und Probleme in vielen Staaten des Nahen Ostens auch uns in Deutschland nähergerückt. Und diese Probleme sind vielfältig, sei es der Zerfall der Nationalstaaten, seien es massiver Bevölkerungszuwachs und wirtschaftlicher Niedergang oder seien es konfessionelle Bürgerkriege zwischen Schiiten und Sunniten. Während die alte Ordnung zerfällt, nutzen radikale Gruppierungen das Machtvakuum. Vielen arabischen Muslimen erscheinen fundamentalistische Bewegungen oder gar terroristische Organisationen wie der IS als einzige verbliebene Hoffnung und Alternative. Der Vortrag soll beleuchten warum das so ist und was dieser anhaltende Trend für Europa und Deutschland bedeutet.
Dr. Wilfried Buchta (geb. 1961 in Herne) ist Islamwissenschafter und Publizist in Berlin. Er hat 14 Jahre für nationale und internationale Organisationen in Marokko, Iran, Jordanien und im Irak gearbeitet, zuletzt von 2005 bis 2011 als politischer Analytiker für die UNO in Bagdad. Soeben erschien von ihm im Hanser Berlin Verlag das Buch: “Die Strenggläubigen. Fundamentalismus und die Zukunft der islamischen Welt.”







Veranstalter:
undefined Institut für politische Bildung
undefined Konrad-Adenauer-Stiftung


Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung

[TOP]

Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung


DeutschlandVorträge
Mi 26.04.2017, 19:00 Uhr
Preis: Eintritt frei
Ort: Auslandsgesellschaft NRW e.V., Steinstraße 48, 44147 Dortmund
Deutsche Gesellschaft der Eisenbahngeschichte

Nähere Informationen erhalten Sie auf der Homepage der DGEG (s. Link unter Veranstalter)





Veranstalter:
undefined Institut für politische Bildung
undefined Deutsche Gesellschaft für Eisenbahngeschichte


Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung

[TOP]

Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung


LänderübergreifendWorkshops
Do 27.04.2017, 19:00 Uhr
Preis: 3,00 Euro
Ort: Auslandsgesellschaft NRW e.V., Steinstraße 48, 44147 Dortmund
Buddhistische Achtsamkeitsübungen

Moderation: Peter Trendelkamp

Nähere Informationen erhalten Sie bei Peter Trendelkamp,
sonnenp(at)gmx.de
Alle Interessenten sind herzlich willkommen.
Termine: 12.01., 26.01., 09.02., 23.02., 09.03., 23.03., 06.04., 27.04., 04.05., 18.05., 08.06., 22.06. und 06.07.2017


Nähere Informationen erhalten Sie bei Peter Trendelkamp,
sonnenp(at)gmx.de
Alle Interessenten sind herzlich willkommen.
Termine: 12.01., 26.01., 09.02., 23.02., 09.03., 23.03., 06.04., 27.04., 04.05., 18.05., 08.06., 22.06. und 06.07.2017


Veranstalter:
undefined Indien-Fernost-Kreis
undefined Arbeistkreis Tibet


Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung

[TOP]

Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung


UngarnFilme
Do 27.04.2017, 19:00 Uhr
Preis: Eintritt frei
Ort: Auslandsgesellschaft NRW e.V., Steinstraße 48, 44147 Dortmund
Fateless, Roman eines Schicksallosen
Film von Lajos Koltai nach der Romanvorlage von Imre Kertész

Mit einer Einführung von Magdolna Wiebe
1960 begann Kertész mit der Arbeit an dem Buch „Roman eines Schicksallosen“, das zu einem der bedeutendsten Werke über den Holocaust zählt und das seinen Ruhm begründete.
2002 erhielt Imre Kertész als erster ungarischer Schriftsteller den Nobelpreis für Literatur.
Das Buch wurde 2003-2004 vom renommierten ungarischen Regisseur Lajos Koltai unter dem Titel „Sorstalanság“ verfilmt. Der Film folgt streng der Romanvorlage von Kertész.
Die deutsche Fassung wurde 2005 auf der Berlinale unter dem Titel „Fateless – Roman eines Schicksallosen“ vorgestellt.


Mit einer Einführung von Magdolna Wiebe


Veranstalter:
undefined Deutsch-Ungarische Gesellschaft
undefined VHS Dortmund
undefined Interview, Video-Statement der Deutsch-Ungarischen Gesellschaft

Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung

[TOP]

Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung


ChinaWorkshops
Do 27.04.2017 - 13.07.2017, 19:30 Uhr - 21:00 Uhr
Preis: 80,00 Euro, ermäßigter Preis: 70,00 Euro
Ort: Long Bao Schule, Spicherner Straße 67, 44149 Dortmund
Tai Ji Quan und Meditation - Energie aus der Drachenquelle

Workshop: Karin und Long Jun Zhang

Siegel: Qigong-Ausbilder
Siegel: Qigong-Ausbilder
10 x Donnerstag
Das chinesische Körper- und Geistestraining dieser Kurse setzt sich aus der chinesischen Bewegungskunst Tai Ji Quan und der Meditationsmethode des Qigong zusammen. Es macht fit und ausgeglichen und ist für Menschen fast aller Altersstufen geeignet.
Anmeldung erforderlich: 0171 388 6188, schule(at)longbao.de



10 x Donnerstag. Anmeldung erforderlich: 0171 388 6188, schule(at)longbao.de



Veranstalter:
undefined Long Bao Schule
undefined Deutsch-Chinesische Gesellschaft
undefined Interview, Video-Statement der Deutsch-Chinesischen Gesellschaft

Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung

[TOP]

Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung


FinnlandVorträge
Fr 28.04.2017, 19:00 Uhr
Preis: Eintritt frei
Ort: Auslandsgesellschaft NRW e.V., Steinstraße 48, 44147 Dortmund
So fern und doch so nah - deutsch-finnische Begegnungen

Vortrag mit Diskussion: Dr. Marketta Göbel-Uoitila

Deutsche und Finnen hatten im Laufe der Geschichte viel mehr Berührungspunkte als man gemeinhin glaubt. Manche waren bedeutend, sogar schicksalhaft, manche nicht weltbewegend, aber interessant, manche einfach kurios. Es lohnt sich einmal den Faden jener Annäherung aufzunehmen und durch die Zeiten zu spinnen. Aus dem 30jährigen Krieg nahmen die finnischen Landsknechte, genannt „Hakapelitas“ („Hau Drauf“) den Trinkspruch „Kipp es!“ mit und adaptierten es als „kippis“! ins Finnische. Der traditionelle Marsch der Hakapelitas machte in Deutschland Karriere während die preußische Armee den Marsch der Finnländischen Reiterei aus dem 30-jährigen Krieg 1891 offiziell in ihren eisernen Bestand aufnahm.
Solche deutsch-finnischen Begegnungen will dieser Power-Point-Vortrag aufspüren und bis in die Gegenwart verfolgen.





Veranstalter:
undefined Deutsch-Skandinavischer Länderkreis



Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung

[TOP]

Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung


LänderübergreifendStammtische
Di 02.05.2017, 19:00 Uhr
Preis: Eintritt frei
Ort: Auslandsgesellschaft NRW e.V., Steinstraße 48, 44147 Dortmund
Frieden, Freiheit und Demokratie - der INWO Stammtisch

Gesprächskreis: Mark Brill

Fällt aus!





Veranstalter:
undefined Institut für politische Bildung
undefined INWO Gruppe Dortmund


Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung

[TOP]

Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung


TürkeiDiskussionsforen
Do 04.05.2017
Preis: Eintritt frei
Ort: Auslandsgesellschaft NRW e.V., Steinstr. 48, 44147 Dortmund
Erdogans Griff nach der Alleinherrschaft

Lesung mit Diskussion: Jürgen Gottschlich

Aufgrund der Veranstaltung fällt der Deutsch-Türkische Stammtisch im Restaurant Bosporus aus.

Lesung und Dialog mit Jürgen Gottschlich: Türkei. Erdogans Griff nach der Alleinherrschaft – Ein Problem auch für das Zusammenleben hierzulande?
»Das ist die Türkei, hier ist alles möglich« - so lautete die Prämisse, unter der sich Jürgen Gottschlich, seit mehr als 20 Jahren Korrespondent in Istanbul, seinem Gastland immer genähert hat. Doch er wurde wie alle Beobachter vom gescheiterten Putschversuch des Militärs im Juli 2016 überrascht. Weniger verwunderlich war für ihn die nachfolgende Säuberungsaktion des Militärs, der Schulen, Universitäten, Verwaltungen und Medien von Erdogan-Kritikern. Schließlich bestimmen harte innenpolitische Auseinandersetzungen schon länger den Kurs des Landes. Jürgen Gottschlich beschreibt kenntnisreich Erdogans Griff nach der Alleinherrschaft, die mehr und mehr islamische Ausrichtung des Staates, den Konflikt mit der kurdischen Minderheit, aber auch den Alltag des Landes sowie seine Kultur und Lebensformen. Die türkische Politik hat auch Einfluss auf die türkeistämmige Community und auf das Zusammenleben in Deutschland.

Über den Autor:
Jürgen Gottschlich: Jahrgang 1954, Studium der Philosophie und Publizistik in Berlin, 1979 Mitbegründer der taz, bis 1993 dort als Journalist tätig, ab 1980 regelmäßige Reportagereisen in die Türkei, seit 1998 Korrespondent für verschiedene Zeitungen in Istanbul, Autor zahlreicher Sachbücher.






Veranstalter:
Planerladen e.V.
Deutsch-Türkische Gesellschaft


Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung

[TOP]

Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung


LänderübergreifendWorkshops
Do 04.05.2017, 19:00 Uhr
Preis: 3,00 Euro
Ort: Auslandsgesellschaft NRW e.V., Steinstraße 48, 44147 Dortmund
Buddhistische Achtsamkeitsübungen

Moderation: Peter Trendelkamp

Nähere Informationen erhalten Sie bei Peter Trendelkamp,
sonnenp(at)gmx.de
Alle Interessenten sind herzlich willkommen.
Termine: 12.01., 26.01., 09.02., 23.02., 09.03., 23.03., 06.04., 27.04., 04.05., 18.05., 08.06., 22.06. und 06.07.2017


Nähere Informationen erhalten Sie bei Peter Trendelkamp,
sonnenp(at)gmx.de
Alle Interessenten sind herzlich willkommen.
Termine: 12.01., 26.01., 09.02., 23.02., 09.03., 23.03., 06.04., 27.04., 04.05., 18.05., 08.06., 22.06. und 06.07.2017


Veranstalter:
undefined Indien-Fernost-Kreis
undefined Arbeistkreis Tibet


Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung

[TOP]

Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung


TürkeiStammtische
Do 04.05.2017, 19:00 Uhr
Preis: Eintritt frei
Deutsch-Türkischer Stammtisch

Aufgrund der Veranstaltung "Erdogans Griff nach der Alleinherrschaft" in der Auslandsgesellschaft fällt der Stammtisch an diesem Abend aus!


Kennenlern-Abend und Austausch zu aktuellen Themen.
Termine: 02.02., 02.03., 06.04., 04.05. und 01.06.2017


Veranstalter:
undefined Deutsch-Türkische Gesellschaft

undefined Interview, Video-Statement der Deutsch-Türkischen Gesellschaft

Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung

[TOP]

Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung


JapanLiteratur, Musik, Theater
Fr 05.05.2017, 19:30 Uhr
Preis: 24,50, (inkl. Menü Matjes mit Wasabi)
Ort: zib - Zentrum für Information und Bildung, Lindenplatz 1, 59423 Unna
Matjes und Wasabi
Lesung aus dem Buch von Andreas Neuenkirchen und Junko Katayama

Ein norddeutscher Wahl-Bayer verliebt sich in eine Japanerin ... Herr Neuenkirchen und Frau Katayama beschließen ein Leben zwischen Tokio und München zu führen, im Spannungsfeld zwischen Reisbällchen und Schweinshaxen sowie deutscher Korrektheit und japanischer Überkorrektheit. Was ein Pärchen noch liebevoll ertragen kann, wird bei Geschäftsbeziehungen zum Fiasko. Und davon gibt es unendlich viele.
Horst und Yoko Schlütermann, Deutsch-Japanische Gesellschaft, ergänzen die literarischen Vorlagen mit ihren Erfahrungen.
Abgerundet werden die deutsch-japanischen Begegnungen durch ein Crossover-Menü mit Matjes und Wasabi. Der Reingewinn wird dem Projekt „Hilfe für Japan“ gespendet.
Nur mit Voranmeldung: Frau Nieders-Mollik, Tel. 02303 103 754, Teilnehmer bis max. 20 Pers.







Veranstalter:
Café im zib
undefined Deutsch-Japanische Gesellschaft
undefined Interview, Video-Statement der Deutsch-Japanischen Gesellschaft
undefined Hilfe für Japan

Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung

[TOP]

Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung


FrankreichStammtische
Fr 05.05.2017, 21:00 Uhr
Preis: Eintritt frei
Ort: Treffpunkt, 21 :00, VHS Essen, Burgplatz 1, 45127 Essen
Cercle Français
Gesprächskreis in französischer Sprache

Moderation: David Babin

Aufgepasst: Ort- und Uhrzeit-Änderung.
Der Cercle findet an diesem Abend erst nach dem Lichtvortrag von Ralf Pertersen « Die grüne Revolution in Paris) in der VHS statt.
Freundschaftlicher Gedankenaustausch zwischen Francophones. Der Cercle Français ermöglicht Diskussionen zu aktuellen Themen, gemeinsame Unternehmungen, Kontakte zu knüpfen, Menschen mit den gleichen Interessen zu treffen – und das alles auf Französisch.
Termine in Dortmund: 3.2., 7.4., 2.6.17
Termine in Essen: 3.3., 5.5., 7.7.17


Termine in Dortmund: 3.2., 7.4., 2.6.17
Termine in Essen: 3.3., 5.5., 7.7.17


Veranstalter:
undefined Deutsch-Französische Gesellschaft
undefined Deutsch-Französisches Kulturzentrum Essen



Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung

[TOP]

Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung


LänderübergreifendSonderveranstaltungen
Sa 06.05.2017 - So 07.05.2017
DORTBUNT - eine Stadt vieler Gesichter

Die bilateralen Gesellschaften und das Europe Direct Informationszentrum der Auslandsgesellschaft NRW e. V. beteiligen sich an diesem Familienfest in der Innenstadt.

Das Europe Direct Dortmund veranstaltet gemeinsam mit den Jungen Europäischen Föderalisten Ruhrgebiet ein Europaquiz mit Schülerinnen und Schülern, die einen Tagesausflug für ihre Klasse nach Brüssel gewinnen können.





Veranstalter:
Stadt Dortmund
undefined Auslandsgesellschaft NRW e.V.
undefined EDIC Dortmund
undefined Junge Europäische Föderalisten Ruhrgebiet


Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung

[TOP]

Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung


FrankreichDiskussionsforen
Do 11.05.2017, 19:00 Uhr
Preis: Eintritt frei
Ort: Rathaus der Stadt Dortmund, Friedensplatz 1, 44135 Dortmund
Frankreich 2017 - Nach der Wahl ist vor der Wahl

Vortrag mit Diskussion: Mathias Werth, Fernsehkorrespondent im ARD-Studio Paris

Im Wahljahr 2017 steht Frankreich Kopf. Offene Vorwahlverfahren haben Spitzenkandidaten der bürgerlichen Rechte und der sozialistischen Partei gekürt. Mit überraschenden Ergebnissen. Es scheint, dass die Affäre um den Parlamentsjob seiner Ehefrau und seiner beiden Kinder François Fillon (bürgerliche Rechte) den Favoritenplatz bei der Präsidentschaftswahl kosten wird. Benoît Hamon vertritt als Spitzenkandidat der sozialistischen Partei einen neuen Kurs. Der unabhängige Emmanuel Macron, der sich für Europa stark macht und um die Gunst der Wähler der Mitte wirbt, liegt bei aktuellen Umfragen über 20 % und damit vor allen anderen Bewerbern mit Ausnahme der Kandidatin der rechtsextremen Front National Marine Le Pen mit voraussichtlich ca. 25 % der Stimmen beim ersten Wahlgang. Auch Jean-Luc Mélanchon tritt an, der sich als wahrer Vertreter der französischen Linke sieht.
Vier Tage nach der Präsidentschaftswahl vom 7.5.17 lässt unser Referent, Mathias Werth, seit Oktober 2014 Fernsehkorrespondent der ARD in Paris, den Wahlkampf Revue passieren und schildert die bevorstehende Herausforderung für die Parlamentswahlen vom 11. und 18.06.2017. Egal, wer die Präsidentschaftswahl im Mai gewinnt, die Bildung einer Regierungsmehrheit im Parlament scheint alles andere als selbstverständlich. Mathias Werth kam bereits 1989 zum Westdeutschen Rundfunk und ist u.a. als Redakteur (ab 2002 als stellvertretender Redaktionsleiter) des ARD-Magazins „Monitor“ bekannt. Von 1996 bis 2006 arbeitete er zudem regelmäßig als Vertreter der Korrespondenten im ARD-Studio Moskau. 2007 ging das von ihm mitentwickelte junge gesellschaftspolitische Magazin "Echtzeit" im WDR-Fernsehen auf Sendung. Von 2007 bis 2014 leitete er die dokumentarische Sendereihe „Die Story“. Als Redakteur und Autor erhielt er zahlreiche Preise und Auszeichnungen.
Anmeldung erforderlich: Teodora Yankova, yankova(at)agnrw.de oder 0231 838 00 54






Veranstalter:
undefined Deutsch-Französische Gesellschaft
undefined Stadt Dortmund
undefined VHS Dortmund
undefined reundeskreis Holzwickede-Louviers e.V.


Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung

[TOP]

Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung


IsraelLiteratur, Musik, Theater
Do 11.05.2017, 19:00 Uhr
Preis: Eintritt frei
Ort: Mahn- und Gedenkstätte Steinwache, Steinstraße 50, 44147 Dortmund
Nicht nur die Frau des Malers - Luise Straus-Ernst (1893-1944)
Schreiben und Leben zwischen Köln und dem französischen Exil

Lesung mit Bildern: Dr. Eva Weissweiler (Köln)

Buch-Cover
Buch-Cover
Der Kunstwelt ist sie bekannt als erste Frau des Malers Max Ernst, als Muse der Dadaisten und Surrealisten. Doch Luise Straus-Ernst, 1893 als Tochter einer jüdischen Fabrikantenfamilie in Köln geboren, seit 1933 im Pariser Exil lebend und 1944 in Auschwitz ermordet, war viel mehr: Kunsthistorikerin, Verfasserin von Kurzgeschichten, Reportagen, Romanen und Rundfunkautorin der ersten Stunde.
Eva Weissweiler ist ihren Spuren nachgegangen und hat Leben und Werk dieser faszinierenden Frau neu entdeckt, die auch ins Ruhrgebiet führen. Dr. Weissweiler hat Musikwissenschaft und Germanistik studiert. Seit 1990 hat sie ihren Schwerpunkt auf Frauenbiographien und die Erforschung deutsch-jüdischer Lebenswege gelegt, z.B. mit „Tussy Marx“ und „Die Freuds“. Eva Weissweiler lebt als freie Schriftstellerin und Filmautorin in Köln.


Der Kunstwelt ist sie bekannt als erste Frau des Malers Max Ernst, als Muse der Dadaisten und Surrealisten. Doch Luise Straus-Ernst, 1893 als Tochter einer jüdischen Fabrikantenfamilie in Köln geboren, seit 1933 im Pariser Exil lebend und 1944 in Auschwitz ermordet, war viel mehr: Kunsthistorikerin, Verfasserin von Kurzgeschichten, Reportagen, Romanen und Rundfunkautorin der ersten Stunde.
Eva Weissweiler ist ihren Spuren nachgegangen und hat Leben und Werk dieser faszinierenden Frau neu entdeckt, die auch ins Ruhrgebiet führen.


Veranstalter:
undefined Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit Dortmund e.V.
undefined Länderkreis Israel
undefined VHS Dortmund
Mahn- und Gedenkstätte Steinwache
undefined Gleichstellungsbüro der Stadt Dortmund

Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung

[TOP]

Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung


LänderübergreifendStammtische
Fr 12.05.2017, 10:00 Uhr
Preis: Eintritt frei
Ort: Auslandsgesellschaft NRW e.V., Steinstraße 48, 44147 Dortmund
Frauengesprächskreis des Bundesverbandes der Migrantinnen Dortmund

Moderation: Elif Demirhan

Termine: 13.01., 10.02., 10.03., 12.05., 09.06. und 14.07.2017
Information bei Frau Elif Demirhan, elifdemirhan(at)hotmail.de





Termine: 13.01., 10.02., 10.03., 12.05., 09.06. und 14.07.2017
Information bei Frau Elif Demirhan, elifdemirhan(at)hotmail.de



Veranstalter:
undefined Bundesverband der Migrantinnen





Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung

[TOP]

Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung


IberoamerikaFilme
Fr 12.05.2017, 19:30 Uhr
Preis: Eintritt frei
Ort: Auslandsgesellschaft NRW e.V., Steinstraße 48, 44147 Dortmund
Ocho apellidos vascos
Ein Film von Emilio Martínez Lázaro

Spanien 2014, spanisch mit deutschen UT, FSK 6
Infos: www.iberoamerikakreis.de


Spanien 2014, spanisch mit deutschen UT, FSK 6
Infos: www.iberoamerikakreis.de


Veranstalter:
undefined Iberoamerika-Kreis



undefined Interview, Video-Statement des Iberomarikakreises

Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung

[TOP]

Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung


KroatienLiteratur, Musik, Theater
Sa 13.05.2017, 18:00 Uhr
Preis: 3,00 Euro, frei für Mitglieder und Sprachkursteilnehmende
Ort: Auslandsgesellschaft NRW e.V., Steinstraße 48, 44147 Dortmund
Kroatischer Liederabend

Leitung: Branko Baf, Gesangspädagoge

Dieser Liederabend ist für diejenigen gedacht, die sich für Kroatien interessieren und ihre kroatischen Sprachkenntnisse auffrischen und vertiefen möchten.
Wir hören unter der Leitung des Gesangspädagogen Branko Baf aus Dorsten eine Auswahl kroatischer Lieder. Er wird einige dieser Lieder mit Klavierbegleitung mit dem Publikum einüben.






Veranstalter:
undefined Kroatischer Gesprächskreis
Matica Hrvatska


undefined Interview, Video-Statement des Länderkreises Kroatien

Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung

[TOP]

Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung


LänderübergreifendStammtische
Mo 15.05.2017, 19:00 Uhr
Preis: Eintritt frei
Ort: Auslandsgesellschaft NRW e.V., Steinstraße 48, 44147 Dortmund
Globalisierung konkret

Moderation: Till Strucksberg

Diskussion von (welt-)wirtschaftlichen Themen und Handlungsmöglichkeiten
Aktuelle Infos zu Themen und Referenten finden Sie auf der Homepage von Attac Dortmund (s. Link unter Veranstalter)

Termine: 16.01., 20.02., 20.03., 24.04., 15.05., 19.06., und 10.07.2017


Diskussion von (welt-)wirtschaftlichen Themen und Handlungsmöglichkeiten
Aktuelle Infos zu Themen und Referenten finden Sie auf der Homepage von Attac Dortmund (s. Link unter Veranstalter)

Termine: 16.01., 20.02., 20.03., 24.04., 15.05., 19.06., und 10.07.2017


Veranstalter:
undefined Institut für politische Bildung
undefined Attac-Regionalgruppe Dortmund




Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung

[TOP]

Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung


RusslandLiteratur, Musik, Theater
Di 16.05.2017, 18:30 Uhr
Preis: 5,00 Euro, frei für Mitglieder und Sprachkursteilnehmende
Ort: Auslandsgesellschaft NRW e.V., Steinstraße 48, 44147 Dortmund
Unsere Lieblingsmelodien
Konzert mit Albina Gonopolski

Die Sopranstimme von Albina Gonopolski und ihre Interpretationen bekannter Arien und berühmter Lieder verzaubern und begeistern die Zuhörer.





Veranstalter:
undefined Länderkreis Osteuropa



undefined Interview, Video-Statement des Länderkreises Osteuropa

Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung

[TOP]

Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung


GriechenlandVorträge
Mi 17.05.2017, 19:00 Uhr
Preis: 5,00 Euro, frei für Mitglieder und Sprachkursteilnehmende
Ort: Auslandsgesellschaft NRW e.V., Steinstraße 48, 44147 Dortmund
Hellas in Deutschland - Was wir den Alten verdanken.

Ein Vortrag über Mathematik, Technik und Naturwissenschaften: Dr. Renate Müller







Veranstalter:
undefined Deutsch-Griechische Gesellschaft





Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung

[TOP]

Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung


DeutschlandVorträge
Mi 17.05.2017, 19:00 Uhr
Preis: Eintritt frei
Ort: Auslandsgesellschaft NRW e.V., Steinstraße 48, 44147 Dortmund
Deutsche Gesellschaft der Eisenbahngeschichte

Nähere Informationen erhalten Sie auf der Homepage der DGEG (s. Link unter Veranstalter)





Veranstalter:
undefined Institut für politische Bildung
undefined Deutsche Gesellschaft für Eisenbahngeschichte




Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung

[TOP]

Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung


AmerikaLiteratur, Musik, Theater
Do 18.05.2017, 19:00 Uhr
Preis: 12,00 Euro
Ort: Residenz - Hotel, Café & Restaurant, Wittener Str. 34, 44575 Castrop-Rauxel
Broadway-Songs. Legendäre Musical-Melodien
Neu gemischt von Holger Ries (Gesang) und Martin Brödemann (Klavier)

Das Musical entstand in den 1920er Jahren als neue Gattung des Musiktheaters. Es setzt Geschichten des wahren Lebens, phantastische und historische Stoffe in Szene – als Symbiose aus Schauspiel, Musik, Tanz und Gesang, verbunden in einem durchgängigen Handlungsrahmen. Die Geburtsstätte des Musicals war der New Yorker Broadway, wo in eigens dafür gebauten Bühnenhäusern allabendlich beste Unterhaltung geboten wurde. Noch heute gilt der Broadway als Synonym für eine einzigartige Theaterkultur, die sich schnell in alle Teile der Welt ausbreitete. Musicals wie „Westside Story“, „Kiss me, Kate“, „Jesus Christ Superstar“ oder „Das Phantom der Oper“ sind heute mehr denn je auf den Spielplänen unserer Theater zu finden und bescheren diesen hohe Zuschauerzahlen.
Holger Ries (Tenor) und Martin Brödemann (Klavier) werden Sie an diesem Abend schwungvoll, dramatisch, aber auch melancholisch und einfühlsam durch die faszinierende Geschichte des Musicals von seinen Anfängen bis zu den aktuellen Hits begleiten.
Holger Ries lebt als freier Sänger und Schauspieler in Bad Rappenau. Seine musikalische Karriere begann er 1988 als Rocksänger. Er ist ausgebildeter Spiel- und Charaktertenor. 2005-2011 festes Ensemblemitglied am Schleswig-Holsteinischen Landestheater Flensburg.
Martin Brödemann studierte Klavier an der Musikhochschule Köln, Abteilung Wuppertal. Er arbeitet als Organist in Hagen sowie als Dozent für Klavier an der Universität Dortmund und an der Hochschule für Musik der Fachhochschule Osnabrück. Als Komponist, Arrangeur und Liedbegleiter gestaltete er zahlreiche Kabarett- und Gesangsprogramme mit.

Veranstaltungsort und Vorverkauf: Café Residenz, Wittener Str. 34, 44575 Castrop-Rauxel, Tel.: 02305 61 030


Holger Ries (Tenor) und Martin Brödemann (Klavier) werden Sie an diesem Abend schwungvoll, dramatisch, aber auch melancholisch und einfühlsam durch die faszinierende Geschichte des Musicals von seinen Anfängen bis zu den aktuellen Hits begleiten.

Veranstaltungsort und Vorverkauf: Café Residenz, Wittener Str. 34, 44575 Castrop-Rauxel, Tel.: 02305 61 030


Veranstalter:
undefined Deutsch-Amerikanische Gesellschaft
undefined Melange e. V.




Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung

[TOP]

Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung


LänderübergreifendWorkshops
Do 18.05.2017, 19:00 Uhr
Preis: 3,00 Euro
Ort: Auslandsgesellschaft NRW e.V., Steinstraße 48, 44147 Dortmund
Buddhistische Achtsamkeitsübungen

Moderation: Peter Trendelkamp

Nähere Informationen erhalten Sie bei Peter Trendelkamp,
sonnenp(at)gmx.de
Alle Interessenten sind herzlich willkommen.
Termine: 12.01., 26.01., 09.02., 23.02., 09.03., 23.03., 06.04., 27.04., 04.05., 18.05., 08.06., 22.06. und 06.07.2017


Nähere Informationen erhalten Sie bei Peter Trendelkamp,
sonnenp(at)gmx.de
Alle Interessenten sind herzlich willkommen.
Termine: 12.01., 26.01., 09.02., 23.02., 09.03., 23.03., 06.04., 27.04., 04.05., 18.05., 08.06., 22.06. und 06.07.2017


Veranstalter:
undefined Indien-Fernost-Kreis
undefined Arbeistkreis Tibet




Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung

[TOP]

Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung


NiederlandeStammtische
Fr 19.05.2017, 19:30 Uhr
Preis: Eintritt frei
Ort: Café-Restaurant Linus, Propsteihof 9, 44137 Dortmund
Niederländisch-Club in der Auslandsgesellschaft
Nederlandstalige Stamtafel. Gesprächskreis in niederländischer Sprache

Sandra Adolf

Kontakt-Adresse für interessierte Personen: Sandra Adolf, Nederlandsspreken(at)gmx.de
Termine: 20.1., 17.2., 17.3., 21.4., 19.5., 23.6., 21.7., 18.8.2017


Kontakt-Adresse für interessierte Personen: Sandra Adolf, Nederlandsspreken(at)gmx.de
Termine: 20.1., 17.2., 17.3., 21.4., 19.5., 23.6., 21.7., 18.8.2017


Veranstalter:
Deutsch-Niederländische Gesellschaft





Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung

[TOP]

Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung


PalästinaDiskussionsforen
Mo 22.05.2017, 19:00 Uhr
Preis: Eintritt frei
Ort: Auslandsgesellschaft NRW e.V., Steinstr. 48, 44147 Dortmund
Die EU und der Israel-Palästina-Konflikt

Prof. Dr. Dietmar Köster, MdEP







Veranstalter:
Deutsch-Palästinensischer Länderkreis





Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung

[TOP]

Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung


JapanSonderveranstaltungen
Sa 27.05.2017, 15:00 Uhr
Preis: Eintritt frei
Ort: Auslandsgesellschaft NRW e.V., Steinstraße 48, 44147 Dortmund
Japan-Basar und Yukata-Fest

Eine große Auswahl von Kimonos bzw. Yukatas (Sommerkimonos) sowie viele kleine japanische Artikel werden angeboten. Besucherinnen und Besucher können einen Kimono/Yukata anprobieren und auch erwerben. Yoko Sawa, Dipl.-Kimono-Lehrerin, und ihre SchülerInnen helfen Ihnen beim Ankleiden. Wenn Sie bereits einen Yukata haben, kommen Sie in Yukata oder bringen Sie ihn mit, wir helfen Ihnen beim Anziehen. Ob mit oder ohne Yukata können BesucherInnen an unserem Sommertanz teilnehmen.
Der Origami-Workshop unter Leitung von Li Schmidgall findet auch wie immer statt.
Der Gesamterlös kommt dem Projekt „Hilfe für Japan“ zugute.





Veranstalter:
undefined Deutsch-Japanische Gesellschaft


undefined Interview, Video-Statement der Deutsch-Japanischen Gesellschaft
undefined Hilfe für Japan

Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung

[TOP]

Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung


TürkeiStammtische
Do 01.06.2017, 19:00 Uhr
Preis: Eintritt frei
Ort: Bosporus Restaurant, Chemnitzer Str. 94, 44139 Dortmund
Deutsch-Türkischer Stammtisch

Kennenlern-Abend und Austausch zu aktuellen Themen.
Termine: 02.02., 02.03., 06.04., 04.05. und 01.06.2017



Kennenlern-Abend und Austausch zu aktuellen Themen.
Termine: 02.02., 02.03., 06.04., 04.05. und 01.06.2017


Veranstalter:
undefined Deutsch-Türkische Gesellschaft



undefined Interview, Video-Statement der Deutsch-Türkischen Gesellschaft

Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung

[TOP]

Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung


FrankreichWorkshops
Fr 02.06.2017, 17:00 Uhr
Preis: 10,00 Euro
Ort: Auslandsgesellschaft NRW e.V., Steinstraße 48, 44147 Dortmund
Politique et Société Française
Workshop in französischer Sprache

Moderation: David Babin

Anmeldung erforderlich bei Teodora Yankova, yankova(at)agnrw.de, Tel. 0231 838 00 54
Termine: 3.2., 7.4., 2.6.17


Anmeldung erforderlich bei Teodora Yankova, yankova(at)agnrw.de, Tel. 0231 838 00 54
Termine: 3.2., 7.4., 2.6.17


Veranstalter:
undefined Deutsch-Französische Gesellschaft



undefined Interview, Video-Statement der Deutsch-Französischen Gesellschaft

Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung

[TOP]

Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung


FrankreichStammtische
Fr 02.06.2017, 19:30 Uhr
Preis: Eintritt frei
Ort: Las Salinas, Kleppingstraße 9-11, 44135 Dortmund
Cercle Français
Gesprächskreis in französischer Sprache

Moderation: David Babin

Freundschaftlicher Gedankenaustausch zwischen Francophones. Der Cercle Français ermöglicht Diskussionen zu aktuellen Themen, gemeinsame Unternehmungen, Kontakte zu knüpfen, Menschen mit den gleichen Interessen zu treffen – und das alles auf Französisch.
Termine in Dortmund: 3.2., 7.4., 2.6.17
Termine in Essen: 3.3., 5.5., 7.7.17





Veranstalter:
undefined Deutsch-Französische Gesellschaft
undefined Deutsch-Französisches Kulturzentrum Essen




Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung

[TOP]

Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung


JapanSonderveranstaltungen
Sa 03.06.2017 - So 04.06.2017
DOKOMI - Anime-, Manga- und Japan-Convention Düsseldorf

Dokomi Logo
Dokomi Logo
Die Messe DOKOMI Düsseldorf ist eine Anime-, Manga- und Japan-Convention.
Mehr als 400 Aussteller und Händler präsentieren auf der DoKomi Messe in Düsseldorf die neuesten Anime-, Manga-, Musik- und andere Merchandise-Artikel sowie CDs, DVDs, Poster, Figuren, Accessoires oder auch Kleidung aus Japan.
Ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm mit Showacts, Wettbewerben, einer interaktiven Cosplay-Stage und weiteren innovativen Programmpunkten rundet das Angebotsspektrum der Düsseldorfer Manga-Messe DoKomi ab.
Die Deutsch-Japanische Gesellschaft ist zum zweiten Mal mit einem großen Angebot an Yukata (Sommerkimonos) dabei. Der Verkauf kommt dem Projekt „Hilfe für Japan“ zugute.



Die Deutsch-Japanische Gesellschaft ist zum zweiten Mal mit einem großen Angebot an Yukata (Sommerkimonos) dabei. Der Verkauf kommt dem Projekt „Hilfe für Japan“ zugute.


Veranstalter:
undefined DOKOMI


undefined Interview, Video-Statement der Deutsch-Japanischen Gesellschaft
undefined Hilfe für Japan

Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung

[TOP]

Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung


LänderübergreifendWorkshops
Do 08.06.2017, 19:00 Uhr
Preis: 3,00 Euro
Ort: Auslandsgesellschaft NRW e.V., Steinstraße 48, 44147 Dortmund
Buddhistische Achtsamkeitsübungen

Moderation: Peter Trendelkamp

Nähere Informationen erhalten Sie bei Peter Trendelkamp,
sonnenp(at)gmx.de
Alle Interessenten sind herzlich willkommen.
Termine: 12.01., 26.01., 09.02., 23.02., 09.03., 23.03., 06.04., 27.04., 04.05., 18.05., 08.06., 22.06. und 06.07.2017


Nähere Informationen erhalten Sie bei Peter Trendelkamp,
sonnenp(at)gmx.de
Alle Interessenten sind herzlich willkommen.
Termine: 12.01., 26.01., 09.02., 23.02., 09.03., 23.03., 06.04., 27.04., 04.05., 18.05., 08.06., 22.06. und 06.07.2017


Veranstalter:
undefined Indien-Fernost-Kreis
undefined Arbeistkreis Tibet




Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung

[TOP]

Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung


LänderübergreifendStammtische
Fr 09.06.2017, 10:00 Uhr
Preis: Eintritt frei
Ort: Auslandsgesellschaft NRW e.V., Steinstraße 48, 44147 Dortmund
Frauengesprächskreis des Bundesverbandes der Migrantinnen Dortmund

Moderation: Elif Demirhan

Termine: 13.01., 10.02., 10.03., 12.05., 09.06. und 14.07.2017
Information bei Frau Elif Demirhan, elifdemirhan(at)hotmail.de





Termine: 13.01., 10.02., 10.03., 12.05., 09.06. und 14.07.2017
Information bei Frau Elif Demirhan, elifdemirhan(at)hotmail.de



Veranstalter:
undefined Bundesverband der Migrantinnen





Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung

[TOP]

Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung


DeutschlandFilme
Fr 09.06.2017, 19:30 Uhr
Preis: Eintritt frei
Ort: Auslandsgesellschaft NRW e.V., Steinstraße 48, 44147 Dortmund
Pepe Mujica - Der Präsident
Ein Film von Heidi Specogna

Deutschland 2015, spanisch mit deutschen UT, FSK 0
Infos: www.iberoamerikakreis.de


Deutschland 2015, spanisch mit deutschen UT, FSK 0
Infos: www.iberoamerikakreis.de


Veranstalter:
undefined Iberoamerika-Kreis



undefined Interview, Video-Statement des Iberomarikakreises

Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung

[TOP]

Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung


LänderübergreifendLiteratur, Musik, Theater
Di 13.06.2017, 19:00 Uhr
Preis: 10,00 Euro
Ort: zib - Zentrum für Information und Bildung, Lindenplatz 1, 59423 Unna
In 90 Minuten um die Welt. Vergnügliche Geschichten über das Reisen
mit Martin Bross

Veranstaltungsort: Bibliothek im zib
Vorverkauf: i-Punkt, Tel.: 02303 10 37 77


Veranstaltungsort: Bibliothek im zib
Vorverkauf: i-Punkt, Tel.: 02303 10 37 77


Veranstalter:
undefined Auslandsinstitut
undefined Melange e.V.




Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung

[TOP]

Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung


LänderübergreifendStammtische
Di 13.06.2017, 19:00 Uhr
Preis: Eintritt frei
Ort: Auslandsgesellschaft NRW e.V., Steinstraße 48, 44147 Dortmund
Frieden, Freiheit und Demokratie - der INWO Stammtisch

Gesprächskreis: Mark Brill

Fällt aus!





Veranstalter:
undefined Institut für politische Bildung
undefined INWO Gruppe Dortmund




Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung

[TOP]

Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung


LänderübergreifendStammtische
Mo 19.06.2017, 19:00 Uhr
Preis: Eintritt frei
Ort: Auslandsgesellschaft NRW e.V., Steinstraße 48, 44147 Dortmund
Globalisierung konkret

Moderation: Till Strucksberg

Diskussion von (welt-)wirtschaftlichen Themen und Handlungsmöglichkeiten
Aktuelle Infos zu Themen und Referenten finden Sie auf der Homepage von Attac Dortmund (s. Link unter Veranstalter)

Termine: 16.01., 20.02., 20.03., 24.04., 15.05., 19.06., und 10.07.2017



Diskussion von (welt-)wirtschaftlichen Themen und Handlungsmöglichkeiten
Aktuelle Infos zu Themen und Referenten finden Sie auf der Homepage von Attac Dortmund (s. Link unter Veranstalter)

Termine: 16.01., 20.02., 20.03., 24.04., 15.05., 19.06., und 10.07.2017


Veranstalter:
undefined Institut für politische Bildung
undefined Attac-Regionalgruppe Dortmund




Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung

[TOP]

Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung


RusslandLiteratur, Musik, Theater
Di 20.06.2017, 18:30 Uhr
Preis: 5,00 Euro, frei für Mitglieder und Sprachkursteilnehmende
Ort: Auslandsgesellschaft NRW e.V., Steinstraße 48, 44147 Dortmund
Sommerkonzert vom Barock bis zur Moderne

Die Musikerin und Pädagogin Eugenia Olevska und ihre Schülerinnen und Schüler spielen klassische und moderne Werke für Mandoline, Gitarre und Klavier.





Veranstalter:
undefined Länderkreis Osteuropa



undefined Interview, Video-Statement des Länderkreises Osteuropa

Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung

[TOP]

Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung


LänderübergreifendDiskussionsforen
Mi 21.06.2017, 18:30 Uhr
Preis: Eintritt frei / für einen kleinen Imbiss ist gesorgt
Ort: Auslandsgesellschaft NRW e.V., Steinstraße 48, 44147 Dortmund
17. Bürgerforum: Nord trifft Süd - Dortmund querbeet
Thema wird später bekannt gegeben

Moderation: Kay Bandermann

Logo Nord trifft Süd
Logo Nord trifft Süd
Logo Dortmund querbeet
Logo Dortmund querbeet
In Dortmund leben Menschen aus 180 Nationen, die sich auch in vielen Vereinen engagieren. Diese Vereine unterschiedlichster Art prägen die Kultur des Zusammenlebens in der Stadt und in den Stadtteilen. Wir möchten diese Kultur sichtbar machen, Neues und Altbewährtes vorstellen, Begegnungen zwischen den Menschen ermöglichen. Die Veranstaltung gibt Bürgerinnen und Bürgern die Chance, alltägliche und besondere Projekte in Dortmund kennenzulernen.

Ausführliche Berichte über die Reihe „Nord trifft Süd – Dortmund querbeet“ finden Sie auf die Webseite des Planerladens.

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung.
Für Rückfragen:
Planerladen: Tel. 0231 882 07 00, konflikt(at)planerladen.de
Auslandsgesellschaft NRW: Tel. 0231 838 00 54, yankova(at)agnrw.de

Mit Unterstützung von MIA-DO Kommunales Integrationszentrum Dortmund. Pilotprojekt gefördert durch das Bundesministerium für Umwelt, Bau und Reaktorsicherheit






Veranstalter:
undefined Institut für politische Bildung
undefined Planerladen Dortmund e.V.




Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung

[TOP]

Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung


DeutschlandVorträge
Mi 21.06.2017, 19:00 Uhr
Preis: Eintritt frei
Ort: Auslandsgesellschaft NRW e.V., Steinstraße 48, 44147 Dortmund
Deutsche Gesellschaft der Eisenbahngeschichte

Nähere Informationen erhalten Sie auf der Homepage der DGEG (s. Link unter Veranstalter)





Veranstalter:
undefined Institut für politische Bildung
undefined Deutsche Gesellschaft für Eisenbahngeschichte




Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung

[TOP]

Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung


LänderübergreifendWorkshops
Do 22.06.2017, 19:00 Uhr
Preis: 3,00 Euro
Ort: Auslandsgesellschaft NRW e.V., Steinstraße 48, 44147 Dortmund
Buddhistische Achtsamkeitsübungen

Moderation: Peter Trendelkamp

Nähere Informationen erhalten Sie bei Peter Trendelkamp,
sonnenp(at)gmx.de
Alle Interessenten sind herzlich willkommen.
Termine: 12.01., 26.01., 09.02., 23.02., 09.03., 23.03., 06.04., 27.04., 04.05., 18.05., 08.06., 22.06. und 06.07.2017


Nähere Informationen erhalten Sie bei Peter Trendelkamp,
sonnenp(at)gmx.de
Alle Interessenten sind herzlich willkommen.
Termine: 12.01., 26.01., 09.02., 23.02., 09.03., 23.03., 06.04., 27.04., 04.05., 18.05., 08.06., 22.06. und 06.07.2017


Veranstalter:
undefined Indien-Fernost-Kreis
undefined Arbeistkreis Tibet




Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung

[TOP]

Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung


SkandinavienSonderveranstaltungen
Fr 23.06.2017, 17:00 Uhr
Preis: 6,00 Euro, 3 (Kinder)
Ort: Königliches Schleusenwärterhaus, Insel 1, 58456 Witten
Juhannus-Fest - Mitsommerfest nach nordischer Art
In diesem Jahr mit Schiffstour auf der Ruhr

Wir laden Sie ein, mit uns das Juhannus-Fest, Mitsommerfest, nach nordischer Art zu feiern mit Musik, Tanz, Singen, Spielen, Essen und Trinken.
Schiffstour mit der „Schwalbe II“ auf der Ruhr mit gemeinsamem Singen und dem Akkordeon-Duo Heidi Luosujärvi und Petteri Waris.
Die Gruppe „Finnlore“ lädt zum Mittanzen ein.
„Kokko“, das traditionelle Juhannus-Feuer, wird angezündet. Kinder können Stockbrot backen. Alle, die Spaß am Spielen haben, können „Mölkky“ ein finnisches Gesellschaftsspiel spielen oder Blumenkränze binden.
Falls das Wetter nicht mitspielt, werden wir ein großes Partyzelt aufbauen.
Anmeldungen erbeten: Dr. Sirkka Stoor,
hagen(at)dfgnrw.de oder telefonisch: 02331 473 52 00





Veranstalter:
undefined Deutsch-Skandinavischer Länderkreis
undefined Deutsch-Finnische-Gesellschaft NRW e. V., Bezirksgruppen Bochum-Witten
undefined Wabe mbH



Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung

[TOP]

Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung


NiederlandeStammtische
Fr 23.06.2017, 19:30 Uhr
Preis: Eintritt frei
Ort: Café-Restaurant Linus, Propsteihof 9, 44137 Dortmund
Niederländisch-Club in der Auslandsgesellschaft
Nederlandstalige Stamtafel. Gesprächskreis in niederländischer Sprache

Sandra Adolf

Kontakt-Adresse für interessierte Personen: Sandra Adolf, Nederlandsspreken(at)gmx.de
Termine: 20.1., 17.2., 17.3., 21.4., 19.5., 23.6., 21.7., 18.8.2017


Kontakt-Adresse für interessierte Personen: Sandra Adolf, Nederlandsspreken(at)gmx.de
Termine: 20.1., 17.2., 17.3., 21.4., 19.5., 23.6., 21.7., 18.8.2017


Veranstalter:
Deutsch-Niederländische Gesellschaft





Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung

[TOP]

Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung


LänderübergreifendVorträge
Mo 26.06.2017 - Do 29.06.2017
Ort: Auslandsgesellschaft NRW e.V., Steinstraße 48, 44147 Dortmund
Projektwoche zum Thema: Soziales Europa?

Projektwoche zum Thema „Soziales Europa?“ mit Schülerprogramm, Abendveranstaltungen für die breite Öffentlichkeit zu Themen wie Jugendarbeitslosigkeit, Mindestlohn, Renten, Bildung etc.
Das ausführliche Programm wird im Frühjahr 2017 auf www.europe-direct-dortmund.de veröffentlicht oder ist auf Anfrage bei eu-do(at)agnrw.de erhältlich.











Veranstalter:
undefined Europe Direct Informationszentrum Dortmund
undefined Stadt Dortmund
undefined Institut für politische Bildung



Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung

[TOP]

Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung


AfrikaSonderveranstaltungen
Fr 30.06.2017 - So 02.07.2017
Ort: Dietrich-Keuning-Haus, Leopoldstr. 50-58, 44147 Dortmund
8. Afro-Ruhr-Festival

Logo Afro-Ruhr-Festival
Logo Afro-Ruhr-Festival
Auf dem Programm: Live-Konzerte, Afrikanischer Markt, Tanz, Workshops, Literatur, Kino, Kunst, Bastel- und Kreativ-Aktionen für Kinder, Info-Stände und Podiumsdiskussionen.






Veranstalter:
undefined Africa Positive e.V.
undefined Deutsch-Afrikanische Gesellschaft




Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung

[TOP]

Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung


LänderübergreifendStammtische
Di 04.07.2017, 19:00 Uhr
Preis: Eintritt frei
Ort: Auslandsgesellschaft NRW e.V., Steinstraße 48, 44147 Dortmund
Frieden, Freiheit und Demokratie - der INWO Stammtisch

Gesprächskreis: Mark Brill

Fällt aus!





Veranstalter:
undefined Institut für politische Bildung
undefined INWO Gruppe Dortmund




Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung

[TOP]

Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung


LänderübergreifendWorkshops
Do 06.07.2017, 19:00 Uhr
Preis: 3,00 Euro
Ort: Auslandsgesellschaft NRW e.V., Steinstraße 48, 44147 Dortmund
Buddhistische Achtsamkeitsübungen

Moderation: Peter Trendelkamp

Nähere Informationen erhalten Sie bei Peter Trendelkamp,
sonnenp(at)gmx.de
Alle Interessenten sind herzlich willkommen.
Termine: 12.01., 26.01., 09.02., 23.02., 09.03., 23.03., 06.04., 27.04., 04.05., 18.05., 08.06., 22.06. und 06.07.2017


Nähere Informationen erhalten Sie bei Peter Trendelkamp,
sonnenp(at)gmx.de
Alle Interessenten sind herzlich willkommen.
Termine: 12.01., 26.01., 09.02., 23.02., 09.03., 23.03., 06.04., 27.04., 04.05., 18.05., 08.06., 22.06. und 06.07.2017


Veranstalter:
undefined Indien-Fernost-Kreis
undefined Arbeistkreis Tibet




Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung

[TOP]

Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung


FrankreichStammtische
Fr 07.07.2017, 19:30 Uhr
Preis: Eintritt frei
Ort: Deutsch-Französisches Kulturzentrum, Brigittastr. 34, 45130 Essen
Cercle Français
Gesprächskreis in französischer Sprache

Moderation: David Babin

Freundschaftlicher Gedankenaustausch zwischen Francophones. Der Cercle Français ermöglicht Diskussionen zu aktuellen Themen, gemeinsame Unternehmungen, Kontakte zu knüpfen, Menschen mit den gleichen Interessen zu treffen – und das alles auf Französisch.
Termine in Dortmund: 3.2., 7.4., 2.6.17
Termine in Essen: 3.3., 5.5., 7.7.17


Termine in Dortmund: 3.2., 7.4., 2.6.17
Termine in Essen: 3.3., 5.5., 7.7.17


Veranstalter:
undefined Deutsch-Französische Gesellschaft
undefined Deutsch-Französisches Kulturzentrum Essen




Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung

[TOP]

Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung


IberoamerikaFilme
Fr 07.07.2017, 19:30 Uhr
Preis: Eintritt frei
Ort: Auslandsgesellschaft NRW e.V., Steinstraße 48, 44147 Dortmund
Melaza
Ein Film von Carlos Lechuga

Kuba 2012, spanisch mit deutschen UT, FSK 0
Infos: www.iberoamerikakreis.de


Kuba 2012, spanisch mit deutschen UT, FSK 0
Infos: www.iberoamerikakreis.de


Veranstalter:
undefined Iberoamerika-Kreis



undefined Interview, Video-Statement des Iberomarikakreises

Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung

[TOP]

Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung


LänderübergreifendStammtische
Mo 10.07.2017, 19:00 Uhr
Preis: Eintritt frei
Ort: Auslandsgesellschaft NRW e.V., Steinstraße 48, 44147 Dortmund
Globalisierung konkret

Moderation: Till Strucksberg

Diskussion von (welt-)wirtschaftlichen Themen und Handlungsmöglichkeiten
Aktuelle Infos zu Themen und Referenten finden Sie auf der Homepage von Attac Dortmund (s. Link unter Veranstalter)

Termine: 16.01., 20.02., 20.03., 24.04., 15.05., 19.06., und 10.07.2017



Diskussion von (welt-)wirtschaftlichen Themen und Handlungsmöglichkeiten
Aktuelle Infos zu Themen und Referenten finden Sie auf der Homepage von Attac Dortmund (s. Link unter Veranstalter)

Termine: 16.01., 20.02., 20.03., 24.04., 15.05., 19.06., und 10.07.2017



Veranstalter:
undefined Institut für politische Bildung
undefined Attac-Regionalgruppe Dortmund




Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung

[TOP]

Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung


DeutschlandVorträge
Mi 12.07.2017, 19:00 Uhr
Preis: Eintritt frei
Ort: Auslandsgesellschaft NRW e.V., Steinstraße 48, 44147 Dortmund
Deutsche Gesellschaft der Eisenbahngeschichte

Nähere Informationen erhalten Sie auf der Homepage der DGEG (s. Link unter Veranstalter)





Veranstalter:
undefined Institut für politische Bildung
undefined Deutsche Gesellschaft für Eisenbahngeschichte




Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung

[TOP]

Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung


LänderübergreifendStammtische
Fr 14.07.2017, 10:00 Uhr
Preis: Eintritt frei
Ort: Auslandsgesellschaft NRW e.V., Steinstraße 48, 44147 Dortmund
Frauengesprächskreis des Bundesverbandes der Migrantinnen Dortmund

Moderation: Elif Demirhan

Termine: 13.01., 10.02., 10.03., 12.05., 09.06. und 14.07.2017
Information bei Frau Elif Demirhan, elifdemirhan(at)hotmail.de





Termine: 13.01., 10.02., 10.03., 12.05., 09.06. und 14.07.2017
Information bei Frau Elif Demirhan, elifdemirhan(at)hotmail.de



Veranstalter:
undefined Bundesverband der Migrantinnen





Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung

[TOP]

Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung


NiederlandeStammtische
Fr 21.07.2017, 19:30 Uhr
Preis: Eintritt frei
Ort: Café-Restaurant Linus, Propsteihof 9, 44137 Dortmund
Niederländisch-Club in der Auslandsgesellschaft
Nederlandstalige Stamtafel. Gesprächskreis in niederländischer Sprache

Sandra Adolf

Kontakt-Adresse für interessierte Personen: Sandra Adolf, Nederlandsspreken(at)gmx.de
Termine: 20.1., 17.2., 17.3., 21.4., 19.5., 23.6., 21.7., 18.8.2017


Kontakt-Adresse für interessierte Personen: Sandra Adolf, Nederlandsspreken(at)gmx.de
Termine: 20.1., 17.2., 17.3., 21.4., 19.5., 23.6., 21.7., 18.8.2017


Veranstalter:
Deutsch-Niederländische Gesellschaft





Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung

[TOP]

Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung


JapanSonderveranstaltungen
Sa 05.08.2017, 17:00 Uhr
Gedenkveranstaltung
Atombombenabwurf vor 72 Jahren auf Hiroshima und Nagasaki

Hiroshima-Tag 2016
Hiroshima-Tag 2016
Treffpunkt am Hiroshima-Platz und Mahngang bis zur Gedenkstätte Gingko-Baum.
Die Deutsch-Japanische Gesellschaft beteiligt sich am Mahngang und an der Gedenkveranstaltung.



Treffpunkt am Hiroshima-Platz und Mahngang bis zur Gedenkstätte Gingko-Baum.
Die Deutsch-Japanische Gesellschaft beteiligt sich am Mahngang und an der Gedenkveranstaltung.



Veranstalter:
undefined Deutsch-Japanische Gesellschaft
undefined IPPNW - Regionalgruppe Dortmund
undefined Dortmunder Friedensforum
undefined attac-Dortmund
undefined Pax Christi

Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung

[TOP]

Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung


NiederlandeStammtische
Fr 18.08.2017, 19:30 Uhr
Preis: Eintritt frei
Ort: Café-Restaurant Linus, Propsteihof 9, 44137 Dortmund
Niederländisch-Club in der Auslandsgesellschaft
Nederlandstalige Stamtafel. Gesprächskreis in niederländischer Sprache

Sandra Adolf

Kontakt-Adresse für interessierte Personen: Sandra Adolf, Nederlandsspreken(at)gmx.de
Termine: 20.1., 17.2., 17.3., 21.4., 19.5., 23.6., 21.7., 18.8.2017


Kontakt-Adresse für interessierte Personen: Sandra Adolf, Nederlandsspreken(at)gmx.de
Termine: 20.1., 17.2., 17.3., 21.4., 19.5., 23.6., 21.7., 18.8.2017


Veranstalter:
Deutsch-Niederländische Gesellschaft





Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung

[TOP]

Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung


DeutschlandVorträge
Mi 20.09.2017, 19:00 Uhr
Preis: Eintritt frei
Ort: Auslandsgesellschaft NRW e.V., Steinstraße 48, 44147 Dortmund
Deutsche Gesellschaft der Eisenbahngeschichte

Nähere Informationen erhalten Sie auf der Homepage der DGEG (s. Link unter Veranstalter)





Veranstalter:
undefined Institut für politische Bildung
undefined Deutsche Gesellschaft für Eisenbahngeschichte




Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung

[TOP]

Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung


LänderübergreifendDiskussionsforen
Mi 18.10.2017, 18:30 Uhr
Preis: Eintritt frei / für einen kleinen Imbiss ist gesorgt
Ort: Auslandsgesellschaft NRW e.V., Steinstraße 48, 44147 Dortmund
18. Bürgerforum: Nord trifft Süd - Dortmund querbeet
Thema wird später bekannt gegeben

Moderation: Kay Bandermann

Logo Nord trifft Süd
Logo Nord trifft Süd
Logo Dortmund querbeet
Logo Dortmund querbeet
In Dortmund leben Menschen aus 180 Nationen, die sich auch in vielen Vereinen engagieren. Diese Vereine unterschiedlichster Art prägen die Kultur des Zusammenlebens in der Stadt und in den Stadtteilen. Wir möchten diese Kultur sichtbar machen, Neues und Altbewährtes vorstellen, Begegnungen zwischen den Menschen ermöglichen. Die Veranstaltung gibt Bürgerinnen und Bürgern die Chance, alltägliche und besondere Projekte in Dortmund kennenzulernen.

Ausführliche Berichte über die Reihe „Nord trifft Süd – Dortmund querbeet“ finden Sie auf die Webseite des Planerladens.

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung.
Für Rückfragen:
Planerladen: Tel. 0231 882 07 00, konflikt(at)planerladen.de
Auslandsgesellschaft NRW: Tel. 0231 838 00 54, yankova(at)agnrw.de

Mit Unterstützung von MIA-DO Kommunales Integrationszentrum Dortmund. Pilotprojekt gefördert durch das Bundesministerium für Umwelt, Bau und Reaktorsicherheit






Veranstalter:
undefined Institut für politische Bildung
undefined Planerladen Dortmund e.V.




Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung

[TOP]

Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung


DeutschlandVorträge
Mi 18.10.2017, 19:00 Uhr
Preis: Eintritt frei
Ort: Auslandsgesellschaft NRW e.V., Steinstraße 48, 44147 Dortmund
Deutsche Gesellschaft der Eisenbahngeschichte







Veranstalter:
undefined Institut für politische Bildung
undefined Deutsche Gesellschaft für Eisenbahngeschichte




Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung

[TOP]

Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung


LänderübergreifendLiteratur, Musik, Theater
So 29.10.2017, 17:30 Uhr
Preis: 15,00 Euro, 12 für Mitglieder und Sprachkursteilnehmende
Ort: Botanischer Garten Rombergpark, Mergelteichstr. 40, 44225 Dortmund
Der gute Geist von Brünninghausen. Eine Weltreise unter Glas.
mit Caroline Keufen und Patrick Knopf

Caroline von Romberg ist der gute Geist von Brünninghausen. Nachdem ihr Ehemann Gisbert zwischen 1818 und 1822 den englischen Garten hatte anlegen lassen, tat sie den Schwur, dieses wunderbare Fleckchen Erde nie mehr zu verlassen. Als Schlossgespenst ging sie jahrzehntelang in den Gebäuden von Brünninghausen um. Doch nach der Zerstörung des Haupthauses und dem zunehmenden Verfall der Wirtschaftsgebäude sucht sie nach einer neuen Bleibe. So gerät sie auch in die Pflanzenschauhäuser am anderen Ende des Parks, wo sie auf Parkleiter Dr. Patrick Knopf trifft, der eine Besuchergruppe durch die verschiedenen Erdteile und Klimazonen unter Glas führt. Caroline von Romberg weiß viel zu erzählen – fast 250 Jahre aus eigener Anschauung! Sie kennt die Anekdoten vom tollen Bomberg, zitiert Alexander von Humboldt oder Georg Forster. Wahrheit und Fiktion geraten bisweilen durcheinander auf dieser außergewöhnlichen Entdeckerreise zwischen Kakteen und Palmen, zwischen Amazonas und Schondelle, zwischen Literatur und Naturwissenschaft – sachkundig, hintergründig und humorvoll.

Caroline von Romberg wird von Caroline Keufen gespielt. Sie lebt als Schauspielerin in Wuppertal. Im Rombergpark ist sie seit 10 Jahren regelmäßig zu Gast mit dem literarischen Spaziergang „Der Berg ist hier“. Dr. Patrick Knopf ist seit 2014 Leiter des Botanischen Gartens Rombergpark.

Treffpunkt: Café Orchidee, Botanischer Garten Rombergpark, Mergelteichstr. 40.
Eine Anmeldung ist dringend erforderlich unter Teodora Yankova, yankova(at)agnrw.de oder Telefon 0231 838 00 54.


Begrenzte Teilnehmerzahl: max. 20 Personen. Eine Anmeldung ist dringend erforderlich unter Teodora Yankova, yankova(at)agnrw.de oder Telefon 0231 838 00 54.


Veranstalter:
undefined Melange e. V.
undefined Auslandsinstitut




Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung

[TOP]

Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung


DeutschlandVorträge
Mi 15.11.2017, 19:00 Uhr
Preis: Eintritt frei
Ort: Auslandsgesellschaft NRW e.V., Steinstraße 48, 44147 Dortmund
Deutsche Gesellschaft der Eisenbahngeschichte








Veranstalter:
undefined Institut für politische Bildung
undefined Deutsche Gesellschaft für Eisenbahngeschichte




Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung

[TOP]

Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung


LänderübergreifendLiteratur, Musik, Theater
So 26.11.2017, 17:30 Uhr
Preis: 15,00 Euro, 12 für Mitglieder und Sprachkursteilnehmende
Ort: Botanischer Garten Rombergpark, Mergelteichstr. 40, 44225 Dortmund
Der gute Geist von Brünninghausen. Eine Weltreise unter Glas.
mit Caroline Keufen und Patrick Knopf

Caroline von Romberg ist der gute Geist von Brünninghausen. Nachdem ihr Ehemann Gisbert zwischen 1818 und 1822 den englischen Garten hatte anlegen lassen, tat sie den Schwur, dieses wunderbare Fleckchen Erde nie mehr zu verlassen. Als Schlossgespenst ging sie jahrzehntelang in den Gebäuden von Brünninghausen um. Doch nach der Zerstörung des Haupthauses und dem zunehmenden Verfall der Wirtschaftsgebäude sucht sie nach einer neuen Bleibe. So gerät sie auch in die Pflanzenschauhäuser am anderen Ende des Parks, wo sie auf Parkleiter Dr. Patrick Knopf trifft, der eine Besuchergruppe durch die verschiedenen Erdteile und Klimazonen unter Glas führt. Caroline von Romberg weiß viel zu erzählen – fast 250 Jahre aus eigener Anschauung! Sie kennt die Anekdoten vom tollen Bomberg, zitiert Alexander von Humboldt oder Georg Forster. Wahrheit und Fiktion geraten bisweilen durcheinander auf dieser außergewöhnlichen Entdeckerreise zwischen Kakteen und Palmen, zwischen Amazonas und Schondelle, zwischen Literatur und Naturwissenschaft – sachkundig, hintergründig und humorvoll.

Caroline von Romberg wird von Caroline Keufen gespielt. Sie lebt als Schauspielerin in Wuppertal. Im Rombergpark ist sie seit 10 Jahren regelmäßig zu Gast mit dem literarischen Spaziergang „Der Berg ist hier“. Dr. Patrick Knopf ist seit 2014 Leiter des Botanischen Gartens Rombergpark.

Treffpunkt: Café Orchidee, Botanischer Garten Rombergpark, Mergelteichstr. 40.
Eine Anmeldung ist dringend erforderlich unter Teodora Yankova, yankova(at)agnrw.de oder Telefon 0231 838 00 54.


Begrenzte Teilnehmerzahl: max. 20 Personen. Eine Anmeldung ist dringend erforderlich unter Teodora Yankova, yankova(at)agnrw.de oder Telefon 0231 838 00 54.


Veranstalter:
undefined Melange e. V.
undefined Auslandsinstitut




Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung

[TOP]

Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung


DeutschlandVorträge
Mi 13.12.2017, 19:00 Uhr
Preis: Eintritt frei
Ort: Auslandsgesellschaft NRW e.V., Steinstraße 48, 44147 Dortmund
Deutsche Gesellschaft der Eisenbahngeschichte








Veranstalter:
undefined Institut für politische Bildung
undefined Deutsche Gesellschaft für Eisenbahngeschichte




Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung

[TOP]

Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung


LänderübergreifendLiteratur, Musik, Theater
Do 28.12.2017, 19:00 Uhr
Preis: 15,00 Euro, 12 für Mitglieder und Sprachkursteilnehmende
Ort: Botanischer Garten Rombergpark, Mergelteichstr. 40, 44225 Dortmund
Der gute Geist von Brünninghausen. Eine Weltreise unter Glas.
mit Caroline Keufen und Patrick Knopf

Caroline von Romberg ist der gute Geist von Brünninghausen. Nachdem ihr Ehemann Gisbert zwischen 1818 und 1822 den englischen Garten hatte anlegen lassen, tat sie den Schwur, dieses wunderbare Fleckchen Erde nie mehr zu verlassen. Als Schlossgespenst ging sie jahrzehntelang in den Gebäuden von Brünninghausen um. Doch nach der Zerstörung des Haupthauses und dem zunehmenden Verfall der Wirtschaftsgebäude sucht sie nach einer neuen Bleibe. So gerät sie auch in die Pflanzenschauhäuser am anderen Ende des Parks, wo sie auf Parkleiter Dr. Patrick Knopf trifft, der eine Besuchergruppe durch die verschiedenen Erdteile und Klimazonen unter Glas führt. Caroline von Romberg weiß viel zu erzählen – fast 250 Jahre aus eigener Anschauung! Sie kennt die Anekdoten vom tollen Bomberg, zitiert Alexander von Humboldt oder Georg Forster. Wahrheit und Fiktion geraten bisweilen durcheinander auf dieser außergewöhnlichen Entdeckerreise zwischen Kakteen und Palmen, zwischen Amazonas und Schondelle, zwischen Literatur und Naturwissenschaft – sachkundig, hintergründig und humorvoll.

Caroline von Romberg wird von Caroline Keufen gespielt. Sie lebt als Schauspielerin in Wuppertal. Im Rombergpark ist sie seit 10 Jahren regelmäßig zu Gast mit dem literarischen Spaziergang „Der Berg ist hier“. Dr. Patrick Knopf ist seit 2014 Leiter des Botanischen Gartens Rombergpark.

Treffpunkt: Café Orchidee, Botanischer Garten Rombergpark, Mergelteichstr. 40.
Eine Anmeldung ist dringend erforderlich unter Teodora Yankova, yankova(at)agnrw.de oder Telefon 0231 838 00 54.


Begrenzte Teilnehmerzahl: max. 20 Personen. Eine Anmeldung ist dringend erforderlich unter Teodora Yankova, yankova(at)agnrw.de oder Telefon 0231 838 00 54.


Veranstalter:
undefined Melange e. V.
undefined Auslandsinstitut




Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung

[TOP]

Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung


AmerikaFilme
Ganzjährig
Preis: Kino-Eintritt
Ort: Schauburg Dortmund, Brückstr. 66, 44135 Dortmund
Filmabende in Englisch mit deutschen Untertiteln

Zeitnah zum Programmstart in Deutschland zeigen wir Filme in englischer Originalfassung mit deutschen Untertiteln. Termine werden kurzfristig bekannt gegeben. Informieren Sie sich über die Homepage des Kinos.


Zeitnah zum Programmstart in Deutschland zeigen wir Filme in englischer Originalfassung mit deutschen Untertiteln. Termine werden kurzfristig bekannt gegeben. Informieren Sie sich über die Homepage des Kinos.


Veranstalter:
undefined Deutsch-Britische Gesellschaft
undefined Schauburg-Kino
undefined Deutsch-Amerikanische Gesellschaft

undefined Interview, Video-Statement der Deutsch-Britischen Ges.

Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung

[TOP]

Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung


ChinaWorkshops
Ganzjährig
Preis: Preis auf Anfrage
Ort: Long Bao Schule, Spicherner Straße 67, 44149 Dortmund
Tai Ji für Mensch und Hund

Workshop: Karin und Long Jun Zhang

Tai Ji mit Hund
Tai Ji mit Hund
Dieses Angebot für Hundebesitzer und ihre Hunde zeigt den neuen Weg zu einem entspannten Miteinander, aber auch Mitsichselbst. Es verbindet das Bewegungsprinzip des chinesischen Tai Ji Quan mit der Tellington TTouch Methode und fördert Mensch und Tier auf sanfte und naturverbundene Art und Weise.
Individuelles Einzel- oder Kleingruppentraining. Termine und Preise auf Anfrage.
Anmeldung erforderlich: 0171 388 6188, schule(at)longbao.de, www.longbao.de


Anmeldung erforderlich: 0171 388 6188, schule(at)longbao.de



Veranstalter:
undefined Long Bao Schule
undefined Deutsch-Chinesische Gesellschaft


undefined Interview, Video-Statement der Deutsch-Chinesischen Gesellschaft

Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung

[TOP]

Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung


FrankreichFilme
Ganzjährig, 18:00 Uhr
Preis: Kino-Eintritt
Ort: Schauburg Dortmund, Brückstr. 66, 44135 Dortmund
Französische Filmabende in Orignalfassung mit Untertiteln

Zeitnah zum Programmstart in Deutschland zeigen wir Filme in französischer Originalfassung mit deutschen Untertiteln. Termine werden kurzfristig bekannt gegeben. Informieren Sie sich über die Homepage des Kinos.




Zeitnah zum Programmstart in Deutschland zeigen wir Filme in französischer Originalfassung mit deutschen Untertiteln. Termine werden kurzfristig bekannt gegeben. Informieren Sie sich über die Homepage des Kinos.



Veranstalter:
undefined Deutsch-Französische Gesellschaft
undefined Schauburg Dortmund


undefined Interview, Video-Statement der Deutsch-Französischen Gesellschaft

Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung

[TOP]

Anmeldung / Reservierung Anmeldung / Reservierung